Zeit zu gehen

Alles, was mit Piping zu tun hat aber nicht unter die anderen Kategorien passt.
shakatark
User
Beiträge: 16
Registriert: 11. Januar 2018 18:42
Wohnort: Halle

Re: Zeit zu gehen

Beitrag von shakatark » 14. Januar 2020 21:01

:D :D :piper: :D

Seonaid
User
Beiträge: 82
Registriert: 6. Februar 2005 20:49
Wohnort: Röhl
Instrument: GHB

Re: Zeit zu gehen

Beitrag von Seonaid » 15. Januar 2020 13:02

corona hat geschrieben:
13. Januar 2020 22:00
Also ich hätte nichts gegen Werbung im Forum einzuwenden. Ich hätte sogar den konkreten Vorschlag Kilts and more dafür zu gewinnen. Bei so einer überschaubaren Szene und so einem speziell ausgerichteten Warenangebot wäre das doch für beide Seiten ein Gewinn. Außerdem wäre auch eine Zusammenarbeit oder Übernahme durch die BAG überlegenswert. Einfacher kann man wohl nicht an die Interessierten überall herankommen.
Zunächst mal: super, dass sich jemand gefunden hat, der das Forum weiter führt! :bier :ontour: :pcstrike

Ich bin von Anfang an dabei und habe seinerzeit auch Hubert "MacBumm" noch persönlich kennengelernt und einige nette Gespräche mit ihm gehabt.

Ich kann mich dunkel daran erinnern, dass es irgendwann eine bewusste Entscheidung gab, dieses Forum von der BAG zu trennen, auch wenn ich persönlich das nie so ganz verstanden habe. Lange her, vielleicht sieht man es mittlerweile auch wieder anders?

toby250375
User
Beiträge: 54
Registriert: 22. Oktober 2014 20:00
Wohnort: Ahlen
Instrument: GHBP, Gesang
Band: (noch) keine

Re: Zeit zu gehen

Beitrag von toby250375 » 15. Januar 2020 14:01

Babs hat geschrieben:
14. Januar 2020 13:18
Hallo,

gute Neuigkeiten, es hat sich jemand gemeldet, der den Betrieb des Forums auf seinem eigenen Server fortführen möchte.
Wir klären jetzt noch die technischen Details und informieren dann wieder an dieser Stelle, wann und wie der Umzug ablaufen wird.

viele Grüße,
Daniel

Super!-
Und vielleicht belebt sich das Form ja doch noch mal und wird nicht zu einem Pipes&Drums Wiki?
Ein Schulterschluss mit der BAG, Kilts&More und diversen Piping-Schulen, die es ja mittlerweile in DE gibt, scheint mir hier auch zielführend?

Grüße,
der Toby

Christine J.
User
Beiträge: 97
Registriert: 23. September 2013 16:33
Wohnort: Aarau
Instrument: GHB, Smallpipes, Blockflöte

Re: Zeit zu gehen

Beitrag von Christine J. » 16. Januar 2020 10:46

Bin auch erleichtert, dass das Forum weitergeht. Auch wenn ich in letzter Zeit ebenfalls nicht allzuoft hier gepostet habe, finde ich die Kontakte und den Austausch immer noch interessant. Wer immer auch das Forum weiterführen wird: Herzlichen Dank für die Bereitschaft (Bassfrosch?). An dieser Stelle mein Angebot: Wenn finanzielle Beiträge vonnöten sind, bin ich gerne dabei. Ebenfalls, wenn Mitarbeit als Moderatorin gefragt ist. Bitte ruhig vormerken.

lguds
Christine

Benutzeravatar
Arry
User
Beiträge: 161
Registriert: 2. November 2010 22:11
Wohnort: Wuppertal
Instrument: GHB
Kontaktdaten:

Re: Zeit zu gehen

Beitrag von Arry » 16. Januar 2020 18:02

An die Freiwilligen:

Viiiiiiiiiiiielen Dank euch! :)
:bounce: :piper: :bounce:
"If the ocean was whisky and I was a duck, I'd dive to the bottom and never come up."

shakatark
User
Beiträge: 16
Registriert: 11. Januar 2018 18:42
Wohnort: Halle

Re: Zeit zu gehen

Beitrag von shakatark » 16. Januar 2020 23:31

Meines Erachtens ist Annahme von Hilfe etc. zwar gut, wenn man sich aber jemandem, sei es nun in Sachen Sponsoringe o. ä. anschließt oder andient, bestehen immer gewisse Zwänge. Wer frei ist, muss zwar Einiges selber machen (er muss ja nicht das Rad neu erfinden) kann aber auch machen , was er will. Er ist an niemandes Meinung und Vorgaben gebunden.

Ich gebe nur mal das Beispiel:

Frage A: Ich brauche ein Teil x für die GHB. Wo bekomme ich sowas her ?
Antwort B: Das gibts bei dem Händler Y.
Antwort C: So ein Käse. Wenn Du Dein Geld verschwenden willst, kannst Du gerne beim Händler Y einkaufen, der verkauft alles, wohl auch seine eigene Großmutter. Oder Du gibst 1/10 für die Materialien DEF im Baumarkt aus und baust Dir das Teil x soundso selbst zusammen.

Was denkt man, würde passieren, wenn der Händler Y Sponsor des Forums wäre... ? :evil:

Daher fände ich eine Unabhängigkeit von irgendwelchen Sponsoren oder Organisationen besser.

Aber das ist sicher erst einmal eine Frage, die sich dem Forumsübernehmer stellen wird...

Den Umbau oder die Erweiterung des Forums zu einer Art GHB-Wiki fände ich auch nicht schlecht.
Ist aber viel Arbeit, gleichsam eine Art Lehrbuch/Lexikon im online-Format, also eigentlich fast eine eigene Webseite. Aber es würde Anfängern etc. helfen, sich nicht erst mittels Suchfunktion durch unzählige Beiträge wühlen zu müssen, was oftmals abschreckend wirkt und dann zu Fragen führt, angesichts derer "alte Hasen" stöhnen würden "das hatten wir doch schonmal...."

toby250375
User
Beiträge: 54
Registriert: 22. Oktober 2014 20:00
Wohnort: Ahlen
Instrument: GHBP, Gesang
Band: (noch) keine

Re: Zeit zu gehen

Beitrag von toby250375 » 17. Januar 2020 13:21

@Shatark:
Da gebe ich Dir vollkommen recht.
Was ich meinte war auch nicht finanzielles Sponsoring, sondern eher das Thema Friends & Comunnity, um das Forum zu beleben.
Grüße,
der Toby

Benutzeravatar
Kenai
User
Beiträge: 9
Registriert: 12. Mai 2019 12:08
Wohnort: Essen
Instrument: RG Hardie Twist Trap Practice Bagpipe

Re: Zeit zu gehen

Beitrag von Kenai » 19. Januar 2020 13:57

Wow, das sind ja super Neuigkeiten!
Und vielen Dank an den Forenübernehmer.
Falls eine gemeinschaftliche finanzeille Unterstützung nötig ist,
beteilige ich mich ebenfalls gerne.
:resp :resp :resp

Benutzeravatar
leelo12345
User
Beiträge: 643
Registriert: 1. Januar 2006 15:26
Wohnort: Detmold
Instrument: GHP, Lowland Pipes - Key A
Band: Pride of Scotland P&D
Kontaktdaten:

Re: Zeit zu gehen

Beitrag von leelo12345 » 27. Januar 2020 19:47

Hallo,

nach geraumer Zeit in der sich meine Interessen mehr auf den Bereich Lowland Pipes verlegt haben und ich hier länger nicht mitgelesen habe lese ich gerade dieses bestürzende Posting. Wie schon von vielen hier erwähnt wäre es sehr schade wenn sich dieses Forum mit seinem ganzen Wissen plötzlich in Luft auflösen würde.

Ich denke gerne an die vielen netten Kontakte und Hilfestellungen zurück die man empfangen bzw. auch gegeben hat. Tunesearch, Chanter stimmen, wie die Bellows abdichten, wie heißt denn nun dieses YT-Stück nochmal.... Auch die vor vielen Jahren stattgefundene forumseigene Weichnachtsgeschichte, bei der von vielen Forumsmitgliedern für einen Menschen mit Down-Syndrom aus vielen Einzelteilen eine "Bundespipe" zusammen gesponsort und gebastelt wurde, wärmt mir heute immer noch das Herz....! viewtopic.php?f=7&t=1899&hilit=weihnachtsgeschichte

In diesem Sinne, allen Moderatoren - Babs, Jürgen oder sonstigen Machern - die dieses Forum über die Jahre am Leben gehalten haben vielen Dank für die bestimmt massige Arbeit. Für alle anderen die ich in diesem Forum kennen lernen und mit denen ich mich austauschen und teilweise klönen durfte weiterhin alles Gute! Auch wenn ich in letzter Zeit nur noch sehr sporadisch hier mitgelesen habe würde ich es sehr vermissen hier mitlesen zu dürfen, mir Hilfe zu holen oder auch bei Fragen zu antworten.

Es wäre schön wenn diese Seiten erhalten blieben!

Viele Grüße in die Runde,
viele Grüße,

Karsten

************************

...Klavier - das brennt länger!

Benutzeravatar
Piper Mc Sigi
User
Beiträge: 6
Registriert: 16. Februar 2016 10:41
Wohnort: Pleiskirchen
Instrument: Bagpipe
Band: The Royal Canadian Hudsons Bay Pipes and Drums

Re: Zeit zu gehen

Beitrag von Piper Mc Sigi » 29. Januar 2020 11:51

Servus. Jo bin a entsetzt. War dchon eine Zeit nicht mehr hier und dann so eine Watschn. Ok ich spiele nicht mehr aktiv aber ab und zu hoer zu lesen war schön und Tips gibts ja reichlich. Umso mehr freuts mich das es weiter geht. Für eine kleine Spende bin ich immer zu haben.
Danke

der alte Sack
User
Beiträge: 35
Registriert: 19. Januar 2005 12:24
Wohnort: Chemnitz

Re: Zeit zu gehen

Beitrag von der alte Sack » 3. Februar 2020 00:13

Schade, bin grade wieder eingestiegen. Nach 10 Jahren Pause...

toby250375
User
Beiträge: 54
Registriert: 22. Oktober 2014 20:00
Wohnort: Ahlen
Instrument: GHBP, Gesang
Band: (noch) keine

Re: Zeit zu gehen

Beitrag von toby250375 » 9. Februar 2020 20:30

Warum kommen denn jetzt noch Trauermeldungen?
Das Forum sollte doch übernommen werden?
Meine inaktivität in den letzten Tagen kommt übrigens daher, das etwas mit dem Sicherheitszertitifakt der Seite nicht mehr zu stimmen scheint und der Firefox das Forum nicht mehr freiwillig öffnet...
Grüße,
der Toby

Antworten