Youtube - tunename?

Ausbildung, Blowing und Fingering, Interpretation einzelner Stücke, Quellen für geschriebene Musik usw.
Antworten
Benutzeravatar
hellspiper
User
Beiträge: 215
Registriert: 7. September 2006 23:18
Wohnort: Kaiserslautern

Youtube - tunename?

Beitrag von hellspiper » 18. Juni 2009 10:44

da hat man mal was schönes auf youtube gehört aber wie so oft ist kein name des tunes dabei ... also hier die frage an die allgemeinheit:

kennt jemand folgendes stück? - http://www.youtube.com/watch?v=RdcvDrMvnMc

Benutzeravatar
alexander
User
Beiträge: 145
Registriert: 26. Dezember 2004 23:48
Wohnort: Hockenheim
Instrument: pipes

Beitrag von alexander » 18. Juni 2009 11:45

erster tune ist the congress reel!

...auf speed!!

grüsse, alex.

Benutzeravatar
Emkay32
User
Beiträge: 32
Registriert: 19. August 2007 18:47
Wohnort: Pirmasens
Instrument: Bagpipe und möchte ebenfalls Tin Whistle lernen
Band: Ktown Pipes and Drums

Beitrag von Emkay32 » 21. Juni 2009 10:42

Hi !

Zweite Tune dürfte Up South von Fred Morrison, von der geichnamigen CD sein.
Nur das der Tune auch deutlich schneller gespielt wird.
Der Piper sollte etwas langsamer spielen, dann würde sich das Set nochmal so gut anhören.

Gruß
Mario

Benutzeravatar
Bomberheucki
User
Beiträge: 132
Registriert: 29. Juli 2008 09:57
Wohnort: Halstenbek

Beitrag von Bomberheucki » 23. Juni 2009 17:59

dann will ich hier auch nochmal nach liedern fragen!

kennt jemand irgendwelche dieser tunes? http://www.youtube.com/watch?v=c8wAHye3Svc

gruß

björn
Wissen ist Macht. Unwissenheit macht nichts.

Benutzeravatar
hellspiper
User
Beiträge: 215
Registriert: 7. September 2006 23:18
Wohnort: Kaiserslautern

Beitrag von hellspiper » 23. Juni 2009 23:17

klingt bretonisch ... entweder ne komplett eigene composition der band oder halt was was eigentlich für sackpfeife und bombarde geschrieben wurde. falls das hier keiner kennt würd ich vielleicht mal in nem forum für bretonische musik fragen.

und danke für die beiden antworten zu meiner frage

Benutzeravatar
leelo12345
User
Beiträge: 639
Registriert: 1. Januar 2006 15:26
Wohnort: Detmold
Instrument: GHP, Lowland Pipes - Key A
Band: Pride of Scotland P&D
Kontaktdaten:

Youtube - tunename

Beitrag von leelo12345 » 28. Juni 2009 22:22

Hi,

kennt einer von Euch das erste Stück welches hier gespielt wird?

http://www.youtube.com/watch?v=IpOoPQ6JmbM

Grüße,

Karsten
viele Grüße,

Karsten

************************

...Klavier - das brennt länger!

Maximilian Brinckmann
User
Beiträge: 108
Registriert: 9. Mai 2006 18:21
Wohnort: Darmstadt

Beitrag von Maximilian Brinckmann » 29. Juni 2009 00:13

Das ist der Gravel Walk!
Oder zumindest eine Variation...

Grüße
Max

Benutzeravatar
derCHRIS
User
Beiträge: 631
Registriert: 5. Januar 2005 23:34
Wohnort: Köln
Instrument: Great Scottish Highland Bagpipe
Band: Antwerp & District Pipe Band
Kontaktdaten:

Beitrag von derCHRIS » 29. Juni 2009 00:36

und andy renwick's favorite ferret von gordon duncan...

gruß
chris
Auftritte und Unterricht in Köln, dem Rheinland oder auch bundesweit…
http://schottischerdudelsack.wordpress.com/

"Ceci n'est pas une pipe"

Benutzeravatar
Mcdale
User
Beiträge: 225
Registriert: 24. Dezember 2004 16:48
Instrument: MHS 2000, Warnock, Hend. Harm. / Kinnear 2004 SSP
Band: Keine mehr

Beitrag von Mcdale » 29. Juni 2009 00:50

Erstes kenn ich ned,
ab 0:50 ist es Andy Renwick's Ferret
ab 2:06 könnte (!!!) es Matt Molloy's Reel sein, bin aber ned sicher.

lg
". . . I am a piper. Hath not a piper eyes? Hath not a piper hands, organs, dimensions, senses, affections, passions? If you prick us, do we not bleed? If you tickle us, do we not laugh? If you poison us, do we not die?..."

Benutzeravatar
Karl Wallner
User
Beiträge: 325
Registriert: 11. Januar 2005 19:52
Wohnort: Heverly Bills
Instrument: Great Highland Bagpipe, Fitness
Band: Carinthian Pipes & Drums www.pipesanddrums.at
Kontaktdaten:

Beitrag von Karl Wallner » 29. Juni 2009 12:19

ab 2:06 beginnt wieder dasselbe stück vom anfang, gravel walk...

also gravel walk, andy renwick's ferret, gravel walk

Benutzeravatar
leelo12345
User
Beiträge: 639
Registriert: 1. Januar 2006 15:26
Wohnort: Detmold
Instrument: GHP, Lowland Pipes - Key A
Band: Pride of Scotland P&D
Kontaktdaten:

Beitrag von leelo12345 » 29. Juni 2009 16:21

Dank`Euch!!!

Grüße,

Karsten
viele Grüße,

Karsten

************************

...Klavier - das brennt länger!

Benutzeravatar
HartmutBraun
User
Beiträge: 69
Registriert: 18. April 2005 11:13
Wohnort: Cremlingen
Instrument: Highland Bagpipe, mittelalterlicher Dudelsack, Gitarre
Band: The 38th District Pipes and Drums
Kontaktdaten:

Beitrag von HartmutBraun » 29. Juni 2009 19:52

Jau, Tunes stimmen und gespielt wird das Ganze von den Rogues auf ihrer CD "Live in Canada, eh?"

Benutzeravatar
alexander
User
Beiträge: 145
Registriert: 26. Dezember 2004 23:48
Wohnort: Hockenheim
Instrument: pipes

Beitrag von alexander » 29. Juni 2009 20:46

genau, die fabelhaften scottish rogues, ich hab gerade die dvd rausgekramt, die uns meinem pömm vor jahren weitergereicht hatte, echte spassmusik, nehmen sich selbst nicht so ganz ernst auf der bühne, spielen aber erstklassig, kann ich nur empfehlen...
http://www.therogues.com/merchandise/mit_dvd/

Roger Huebner
User
Beiträge: 101
Registriert: 26. Dezember 2004 21:33
Wohnort: Schlangen
Instrument: Side Snare
Kontaktdaten:

Youtube - tunename?

Beitrag von Roger Huebner » 22. August 2009 21:01

Bin bei Youtube auf folgendes Video gestossen :

http://www.youtube.com/watch?v=-gJZoO1l ... re=related

Kannte ich bis jetzt nicht , was spielen die da ? Kennt jemand den tunename ?
Ist das ein tune der traditionell zu so einem Anlass gespielt wird ?

Danke im Voraus

Roger

Benutzeravatar
Benedikt Groh
Moderator
Beiträge: 982
Registriert: 23. Dezember 2004 23:09
Wohnort: Egelsbach
Instrument: Great Highland Bagpipe
Band: The Clan Pipers Frankfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von Benedikt Groh » 22. August 2009 21:17

"My Home (Mo Dhachaidh) " - Scots Guards, Band I, S. 252

Wurd sich meines Wissens speziell für den 'Anlass' gewünscht.

Grüße
Benedikt

Antworten