Nachlese Angelbachtal competition

Alle Veranstaltungen, die hauptsächlich Wettbewerbscharakter haben
Antworten
Benutzeravatar
Michael Köster
User
Beiträge: 96
Registriert: 14. Januar 2005 16:57
Instrument: Bagpipes
Band: Heidelberg and District Pipes and Drums
Kontaktdaten:

Nachlese Angelbachtal competition

Beitrag von Michael Köster » 10. Juli 2017 09:52

Nun ist es geschafft und ein sehr anstrengendes, aber auch in vielerlei Hinsicht erfolgreiches Wochenende ist vorüber gegangen. Bei Temperaturen wieder weit über 30 Grad wurde extrem viel abverlangt von den Spielern und den vieles Teams, Freunden, Familienmitgliedern etc. und drum herum.
Es ist immer wieder verblüffend, wie diszipliniert die Bands und Solisten on the Day dafür mit Sorge tragen, dass alles reibungslos läuft. Meinen aufrechten großen Dank an Euch!

Von weit angereist waren nicht nur Bands aus der Schweiz und Belgien, sowie Solisten aus den Niederlanden, Schweiz und von weit her in der Bundesrepublik, sondern es war auch unser BAG Team vor Ort und haben unterstützt wo es ging. Anna und Thomas nach ewigen Stunden Hin- und Rückfahrt gut gelaunt, sehr sympathisch und mit viel Engagement bei der Arbeit - das war wirklich sehr schön zu sehen.

Insgesamt bin ich als Organisator der Competition in Angelbachtal sehr angetan von dem neuen BAG Team: Sind es nun Anna und Thomas oder Christoph oder Sven, der Vorstand, die Boardarbeit und das Webteam… es passiert sehr viel und es ist ein Schwung und Elan auf der Homepage, auf Facebook und auch in der Arbeit vor Ort der hoffentlich noch lange anhält.

Sowas und die Spieler in den Bands oder als Solisten zusammen mit tollen Veranstaltungen wie jetzt in Angelbachtal, Xanten, Peine und Trebsen motivieren und lassen die Szene hoffentlich wieder wachsen. An dieser Stelle auch noch ein Dankeschön an Helmut Horneffer von Peine, der hilfreich zur Seite stand.

Wir werden im nächsten Jahr das ganze versuchen noch besser zu machen: Die Arena für die Solisten werde ich besser ausgestalten und mir wird bestimmt noch mehr einfallen. Wenn einer von Euch eine Idee hat, wie man es verbessern kann, immer raus damit.

Vielen Dank an Euch und
keep on piping and drumming

Greetz

Mic

Antworten